Philipp Nordmann ist Installateur & Heizungsbauer in Gütersloh und Partner der bundesweiten Kampagne der Bundesregierung für die Reduzierung von CO2. Finden Sie hier Ratgeber, Infos, Tipps und Hilfestellung zur Senkung von Stromkosten und Energiekosten, die im Haushalt und auf der Nebenkostenabrechnung erscheinen: Förderung, Strom-Check, Heizungs-Check, Thermostatventil-Check, Solar-Check, Wärmepumpen-Check, Kühl-Check, Heizungspumpen-Check bzw. Pumpen-Check usw.

Partner der bundesweiten Kampagne für die Reduzierung von CO2

Nordmann Haustechnik

Philipp Nordmann

- 0700-guetersloh (0700-4838377564)
- 0175-2434242 (werktags 8 bis 19 Uhr)
- heizungsbaumeister@gmx.de

Sie sind hier: Startseite / Energieberatung

Heizungsbau

Wärmeerzeuger

Gebäudesanierung

Energieberatung

Energie sparen

Wasseraufbereitung

Badsanierung

Die von mir angebotene Energieberatung umfasst alle für Ihr Objekt wichtigen Punkte der Heizungstechnik, selbstverständlich herstellerunabhängig:

  • Wärmererzeugung (Ölkessel, Gaskessel, Öl- und Gas-Brennwerttechnik, Holzheizung, Pelletkessel, thermische Solaranlagen, Wärmepumpe etc.)
  • Wärmespeicherung (Pufferspeicher, Solarspeicher, Schichtenspeicher, Langzeitspeicher etc.)
  • Wärmeverteilung (Rohrleitungen, Wärmedämmung etc.)
  • Wärmeübertragung auf die zu beheizenden Räume (Heizkörper, Flächenheizung = Fußbodenheizung, Wandheizung etc.)
  • Warmwasserbereitung (zentral, dezentral, Speicherung etc.)

Dazu gibt es parallel Tipps und Empfehlungen zur Energieeinsparung in anderen entscheidenden Bereichen Ihres Gebäudes.


Diese Online-Ratgeber weiter unten helfen Ihnen auf einfachstem Wege, Energie zu sparen: Sie unterstützen Sie rund ums Energiesparen, wenn Sie z.B. als Eigentümer eines Gebäudes energiesparende Modernisierungsmaßnamen im Gebäudebestand durchführen möchten. Mit den Strom-Ratgebern sparen Sie im Haushalt und im Büro zusätzlich Geld und CO2.

Klicken Sie auf die roten Symbole und lernen Sie vieles dazu!


Der Zustand, sprich das Alter und die Nutzungshäufigkeit der Thermostatventile an Ihren Heizkörpern kann sehr stark beeinflussen, ob Sie sparsam oder verschwenderisch heizen. Testen Sie mit dem Thermostat-Check, ob Ihre Thermostate noch aktuell sind.


Sie möchen einen Überblick über Ihre monatlichen bzw. jährlichen Ausgaben für Energie und Trinkwasser? Sie interessiert, wieviel Energie Sie im letzten Jahr sparen konnten? Das Energiesparkonto zeigt Ihren Energie- und Wasserverbrauch auf und hilft, Ihre Kosten für Heizenergie, Strom und Wasser in den Griff zu bekommen.


Sie sind neugierig, ob Sie noch irgendwo im Haushalt Strom sparen können? Der Strom-Check zeigt Ihnen, wo Sie im Vergleich zu einem Durchschnittshaushalt mit Ihrem Stromverbrauch und Ihren Kosten liegen. Außerdem gibt es Tipps Links zu vertiefenden Strom-Ratgebern.

Finden Sie mit dem Förderratgeber die bestmöglichen Förderprogramme für die geplanten Modernisierungsmaßnahmen wie Gebäudesanierung, Wärmedämmung, neue Heizungsanlage, Solaranlage, Wärmepumpe etc. Kommune, Bundesland und Bund bieten Fördergelder oder zinsgünstige Kredite.

Der Tarifrechner Ökostrom zeigt Ihnen neben den Energiequellen der teilnehmenden Ökostromanbieter zusätzlich den CO2-Ausstoß des angebotenen Energiemixes, selbstverständlich abhängig vom Verbrauch. Umweltbewusste Stromkunden erhalten somit wichtige Infos zu den Ökostromtarifen, um Wärmepumpe und Haushaltsstrom möglichst CO2-neutral zu betreiben.

Ein wenig über Recht erfahren Sie im Energieausweis-Ratgeber: Welchen Energieausweis benötigen Sie bzw. können Sie verlangen, wenn Sie ein Einfamilienhaus verkaufen oder kaufen möchten? Und wann muss Ihr Vermieter Ihnen einen Energieausweis des Mietshauses vorlegen?

Der Standby-Check ist die ideale Hilfe zur Berechnung Ihres Basisstromverbrauchs und der daraus resultierenden Stromkosten sowie vorallem der Verluste durch die Standby-Funktion an elektrischen Geräten wie Fernseher, Computer, Notebook, DVD-Player etc.

Der Pumpen-Check hilft bei der Entscheidungsfindung, ob der Austausch der alten Heizungspumpe gegen eine Hocheffizienz-Heizungspumpe Sinn macht, d.h. ob sich damit auf ökologischer Seite der CO2-Austausch verringern läßt, und ob ökonomisch betrachtet nach der Amortisationszeit im Geldbeutel von Hausbesitzer bzw. Mieter etwas mehr Geld übrig bleibt.

Der Kühl-Check ermittelt für Sie, ob sich der Austausch von Stromfressern wie Kühlschrank, Tiefkühltruhe rentiert. Er schlägt gleichzeitig ein neues Gerät vor. Sie berechnen die CO2-Emissionen Ihres Altgerätes und die Umweltentlastung des neuen Kühl- bzw. Tiefkühlgerätes.

Mit dem Heiz-Check können Sie die derzeitigen Heizkosten und den Heizenergieverbrauch Ihres Gebäudes im Kreis Gütersloh überprüfen. Zusätzlich gibt es nützliche Hinweise wie z.B. die Adresse des örtlichen Mietervereins oder der örtlichen Verbraucherberatung. Auch qualifizierte Handwerker aus der Gemeinde bzw. Stadt werden benannt.

Mithilfe des Ratgebers Hitzeschutz erfahren Sie, wie man sich als Mieter oder Hauseigentümer vor zu viel sommerlicher Hitze schützen und klimafreundlich angenehme Temperaturen in den Wohnräumen erreichen kann.
Haben Sie bereits ein Klimagerät, dann erfahren Sie hier, wieviel Sie trotzdem noch sparen können.

Sie sind Besitzer eines Altbaus oder möchten gerne einen Altbau kaufen und Hausbesitzer werden? Der Ratgeber Heizkosten im Altbau prüft für Sie, ob die bestehende alte Heizanlage effizient arbeitet oder ob Sie über eine neue Heizungsanlage nachdenken bzw. diese einkalkulieren sollten, um unnötig hohe Wärmeverluste zu vermeiden.

Sie möchten Ihr Urlaubsziel oder Ihren überregionalen Geschäftstermin möglichst ökologisch erreichen? Der UmweltMobil-Check hilft Ihnen bei Ihrer Reiseplanung und der Wahl des richtigen Verkehrsmittels: Einfach Start- und Zielort der Reise eingeben und Zeit- und Umwelt-Bilanz vergleichen.

Der Ratgeber Heizkosten im Neubau hilft, basierend auf statistischen Werten, bei der Auswahl des emissionsärmsten und kostengünstigsten Heizsystems. Der nicht fachkundige Laie bekommt hiermit eine annähernd korrekte Übersicht über zu erwartende Kosten und Emission, der sachkundige Fachmann kann sich die oft langwierige wärmetechnische Berechnung wesentlich erleichtern.

Sie planen eine Flugreise: eine Städtereise ins europäische Ausland oder eine Weltreise einmal rund um den Globus? Erfahren Sie mithilfe des Flug-Ceck, wie stark diese Flüge das Weltklima belasten und wieviel es (Sie) kostet, diese Menge an Klimagasen mit Klimaschutzprojekten auszugleichen.

Mit dem Modernisierungsratgeber kann die Wirtschaftlichkeit von Verbesserungsmaßnahmen überprüft werden, wobei die jährliche Belastung aus der Refinanzierung der Investition hineinkalkuliert wird. Dies wird ins Verhältnis zu den jährlichen Entlastungen aus der Heizkostenersparnis gestellt und dargelegt.

Vergleichen Sie nicht Äpfel mit Birnen, sondern Ihr Gebäude mit Gebäuden in der direkten Nachbarschaft! Wie Heizenergie benötigen meine Nachbarn? Der Heizatlas ermöglicht binnen weniger Minuten einen objektiven Vergleich mit Häusern in Gütersloh und Umgebung.

Sie denken über eine Photovoltaikanlage oder eine thermische Solaranlage für die Produktion von Strom bzw. Wärme nach? Der Solardach-Check sagt Ihnen, ob Ihr Dach für eine Photovoltaik- bzw. eine Solarthermieanlage eignet ist und berechnet noch dazu den für Sie besten Ertrag.

Ihr Haus soll ganz oder teilweise saniert bzw. modernisiert werden und Sie möchten sich vorher mit Bauherren, Firmen und Handwerkern austauschen und ggfs. sogar vergleichbar Projekte zuvor besuchen, besichtigen und Hintergrund-Infos erfahren? Hier und im BestPractice-Archiv finden Sie erfolgreiche Beispiele in Gütersloh, dem Kreis und darüber hinaus.

Als Mieter (und auch als Hausbesitzer) haben Sie mit dem Betriebsstrom-Check die Möglichkeit der Kontrolle des anteiligen Betriebsstroms der Heizungsanlage, wo elektrischer Strom für die Regelungstechnik, die Heizungspumpe, das Brennergebläse, die Kondensatpumpe uvm. benötigt wird.

Sie möchten ganz oder teilweise sanieren und haben nun detaillierte Fragen zu Ihrem Vorhaben? Hier und im Info-Center `Rat und Tat´ finden Sie Ansprechpartner in Ihrer unmittelbaren Nähe: Energieberater, Handwerker, Banken und Sparkasse sowie Verbraucherzentrale und Verbraucherschutzverbände in Gütersloh und Umgebung.

Reisen Sie klimabewußt atmosfair - klimabewusst reisen und investieren Sie in die Zukunft!

atmosfair ist gemeinnützig, weltweit (!) Testsieger und wird vom Bund und von allen Institutionen, allen Umweltschutzverbänden und allen Umweltschutzvereinen empfohlen!

Impressum

Octogram ist das Spiel des Jahrhunderts in Neuseeland und Australien
exklusiv in Europa nur bei mir !
Der originale englische Doppeldeckerbus aus London ist der einzige Spielbus dieser Art in ganz Europa. Planen Sie Ihre Veranstaltung wetterunabhängig!
Alle Geo-Hefte in einem einzigartigen Archiv!
Sowas hat nicht einmal der Verlag selbst!
Geo ist ab der Erstausgabe im Oktober 1976 eine der erfolgreichsten Monats-Magazine der Welt!

Das Nachtsanggeläut ist das mit Abstand älteste Kulturgut von Gütersloh

Der Adventskalender von Hutschenreuther unbenutzt und in Originalverpackung, hergestellt aus feinstem Porzellan und natürlich handbemalt - nun einmalig zum Verkauf!

Lagerbestände und Restbestände aus dem Handwerksbetrieb

Meißener Porzellan
Austellungskataloge, Bildbände und Kunstbücher über Porzellanfiguren aus der Porzellan-Manufaktur in Meissen - Sammlungsauflösung / Nachlass-Verkauf - wie neu!

aus Dachboden-Fund
Gebetbücher, Andachtsbücher, Kirchenbücher, Erbauungsbücher und Offizien
Suchmaschine & Webkatalog - Hobbyliga Deutschland Österreich Schweiz Webkatalog Heizungsbaubedarf / Armaturen